FAQ – Allgemeinmedizin

Ist eine online Sprechstunde (Video-Sprechtunde) in der Praxis am Kopernikusplatz 13 Nürnberg möglich?

Ist eine online Sprechstunde (Video-Sprechtunde) in der Praxis am Kopernikusplatz 13 Nürnberg möglich? Ja. Sie können jederzeit hier auf unserer Website oder telefonisch eine Video-Sprechstunde während unserer offiziellen Sprechzeiten anfragen und werden noch am gleichen Tag ein Gespräch Fachärztin Yuliya Belyavskaya führen können. Klicken Sie auf „mehr erfahren“ und erfahren Sie, wie Sie eine Video-Sprechstunde mit uns sich und kostenlos führen können. mehr erfahren

Wie funktioniert die Video-Sprechstunde?

Am besten rufen Sie uns während unserer offiziellen Sprechzeiten an und machen mit unserem Praxispersonal die Video-Sprechstunde aus. In Abhängigkeit von der Anzahl der wartenden Patienten in unserer Praxis müssen Sie mit einer recht kurzen Wartezeit rechnen. Um eine sichere und verschlüsselte Verbindung mit Fachärztin Yuliya Belyavskaya herzustellen, wird Ihnen per SMS ein Link zugeschickt. Diesen Link müssen Sie anklicken und werden von dort aus intuitiv von unserer eigenen Praxis-Software weitergeleitet. Die Verbindung können Sie entweder mit Ihrem PC, Ihrem Tablet oder dem Smartphone herstellen. Klicken Sie auf „mehr erfahren“, um weitere Details über die online Verbindung mit unserer Praxis zu erfahren.

Ist die Video-Sprechstunde kostenlos in der Praxis am Kopernikusplatz 13 Nürnberg?

Ja. Unabhängig von Ihren Beschwerden und jeglichen anderen Kriterien werden die Kosten einer online Sprechstunde am Kopernikusplatz 13 immer von Ihrer Krankenkasse übernommen. Kann ich immer eine Video-Sprechstunde ausmachen? Ja. Abhängig von unserem Praxisbetrieb werden Sie eventuell eine recht kurze Wartezeit für die online-Sprechstunde in Kauf nehmen müssen. Sie können uns jederzeit während unserer offiziellen Praxis- Sprechzeiten anrufen und eine Video-Sprechstunde ausmachen. Klicken Sie auf „mehr erfahren“ um über die Vorgehensweise und weitere Details bezüglich der Video-Sprechstunde zu erfahren.

In welchen Situationen eignet sich die Video-Sprechstunde in der Praxis am Kopernikusplatz 13 Nürnberg?

In vielen. Ob Sie uns bestimmte Symptome schildern, „kleinere“ Probleme oder auch kurze Fragen haben, ob Sie Überweisungen/ Rezepte brauchen oder weite Wege haben oder nicht mobil sind oder aus Zeitgründen o. Ä. verhindert sind, die Praxis aufzusuchen – all diese Situationen können mit Hilfe der Video-Sprechstunde unkompliziert, sicher und für Sie kostenlos gemeistert werden. Die Videosprechstunde kann über Ihr Smartphone, Tablet oder Ihren PC aufgebaut werden. So können Fragen gestellt und beantwortet sowie Befunde besprochen werden. Damit Sie nicht mehr darauf angewiesen, für jede medizinische Angelegenheit in die Praxis zu kommen. Das stellt insbesondere für beruflich Eingespannte sowie für ältere Menschen eine große Erleichterung dar und ist zudem ressourcenschonend. mehr erfahren

Wie kann ich die neuen Omikron-adaptierte bivalente mRNA Inpfung in der Praxis am Kopernikusplatz 13 Nürnberg bekommen?

Einfach. Rufen Sie uns einfach an oder kommen Sie bei uns in der Praxis während unserer Öffnungszeiten vorbei und Sie werden auf jeden Fall einen Termin für die Impfung erhalten. Klicken Sie auf „mehr erfahren“, um mehr über die von uns angebotene COVID-19 Impfung erfahren. Was ist bei einem Verdacht auf eine Coronainfektion zu tun? Bitte die Praxis am Kopernikusplatz 13 NICHT betreten. Wenn Sie noch nicht unser*e Patient*in sind und eine telefonische Beratung oder eine Video-Sprechstunde wünschen, senden Sie uns eine kurze E-Mail mit • Ihrer Rufnummer • einem Foto der Vorder- und Rückseite Ihrer Versichertenkarte und • Ihrer vollständigen Anschrift. Um den Rest werden wir uns kümmern und Sie selbstverständlich am Telefon oder digital beraten. Wenn Sie bereits unser Patient sind, teilen Sie einfach unserem Fachpersonal mit, dass Sie eine telefonische Beratung oder Video- Sprechstunde wünschen. Wir werden Sie so schnell es geht kontaktieren und uns um alles kümmern. Klicken Sie für auf „mehr erfahren“, um alle nötigen Informationen über unsere Video-Sprechstunde zu erfahren. mehr erfahren

Wo finde ich Informationen über das COVID-19 Virus?

Informationen über das Coronavirus (Covid-19) bietet das Bundesgesundheitsministerium unter bundesgesundheitsministerium.de. Aktuelle und patientenrelevante Informationen können Sie außerdem sehr ausführlich auf unserer Website finden unter • Aktuelles > Aktuelles aus der Praxis ( COVID-Impfung) oder • Allgemeinmedizin > Leistungen > Corona (Corona Antikörper-Test zur Bestimmung der Immunität, Corona Langzeitfolge-Check, Corona PCR-Test, Impfung gegen Corona)

Gibt es lange Wartezeiten in der Praxis am Kopernikusplatz 13 Nürnberg?

In der Regel müssen Sie in der Praxis am Kopernikusplatz 13 nicht lange warten.Sie können jederzeit und ohne Termin während unserer Öffnungszeiten zu uns kommen und werden auf jeden Fall noch am gleichen untersucht und die notwendige medizinische Versorgung erhalten. Zur Vermeidung von Wartezeiten in der Praxis können Sie sich bequem unsere Video-Sprechstunde telefonisch buchen. Wir bemühen uns immer, Ihre Wartezeit im Rahmen zu halten. Eine ausreichende Gesprächszeit mit Ihnen und vor allem akkurate medizinische Diagnostik unserer PatientInnen haben aber Vorrang. Daher kann es auch mal etwas länger dauern, bis die dran kommen – in diesem fall bitten wir Sie um Verständnis. Notfälle gehen natürlich immer vor und in solchen Situationen bedarf es keiner Wartezeit.

Muss ich einen Termin für den Praxisbesuch am Kopernikusplatz 13 Nürnberg ausmachen?

Nein. Die besondere Strategie der terminfreien Sprechstunde wurde vor langer Zeit in unserer Praxis von Dr. Remold etabliert und hat sich seit fast drei Jahrzehnten sehr gut bewährt – und das wird auch weiterhin so bleiben! Jeder Patient, der uns aufsucht, wird noch am gleichen Tag diagnostiziert und – falls nötig – therapiert, bekommt je nach Indikation auch die nötigen Rezepte und Überweisungen. Unsere Vision ist simpel: jeder Mensch soll Zugang zu Medizin haben. Und zwar genau dann, wenn Sie es brauchen und nicht, wenn Ihr Termin es vorsieht. Egal ob Sie akute Schmerzen haben, Ihren Befund besprechen wollen, eine routinemäßige Untersuchung oder eine Überweisung benötigen – medizinische Versorgung ist ein Grundrecht, das wir Ihnen bei uns immer garantieren.

Wird mein Praxisbesuch in der Praxis am Kopernikusplatz 13 Nürnberg von meiner Krankenkasse übernommen?

Ja. Ihr Besuch bei uns wird komplett von Ihrer Krankenkasse übernommen. Falls Untersuchungen notwendig sind, welche ggf. nicht von der Kasse übernommen werden, informieren wir Sie selbstverständlich darüber. Behandlungen im Bereich der ästhetischen Medizin sind Selbstzahlerleistungen und werden – sofern keine medizinische Indikation besteht – nicht von Krankenkassen übernommen. Werden in der Praxis am Kopernikusplatz 13 Nürnberg sowohl privat, als auch gesetzlich Versicherte behandelt? Ja. Unabhängig von Ihrer Krankenkasse werden Sie noch am gleichen Tag behandelt.

Machen Sie auch Hausbesuche?

Ja. Wenn Sie aufgrund einer Erkrankung tatsächlich verhindert sind zu uns zu kommen und unsere Video-Sprechstunde keine Lösung bieten kann – dann kommen wir zu Ihnen! Bei der Notwendigkeit eines Besuchs rufen Sie bitte vormittags in unserer Praxis an, damit wir die Termine koordinieren können. Zu unserer medizinischen Betreuung zählen auch folgende Altenheime:

Übernehmen Sie meine bestehenden Gesundheitsdaten, wenn ich von einem anderen Hausarzt zu Ihnen wechsle?

Nein. Aufgrund des Datenschutzes haben wir keine Daten von Ihnen vorliegen. Aber: Sie können sehr gerne relevante Befunde zu Ihrem ersten Besuch bei uns mitbringen, damit wir uns ein besseres Bild über Ihren Krankheitszustand machen können. Außerdem ist es sowohl für Sie, als auch für uns von Vorteil, wenn Sie unseren Anamnesebogen ausfüllen. Diese können Sie entweder hier ausdrucken und manuell ausfüllen oder auf unserer Website online ausfüllen und an uns abschicken..

Wann soll ich am besten zur Blutabnahme in die Praxis am Kopernikusplatz 13 Nürnberg kommen?

Zur Blutabnahme kommen Sie am besten morgens von 08:00 Uhr bis 08:45 Uhr vorbei, da dieses immer um kurz nach 09:00 Uhr von unserem Kurier abgeholt und in unser Partnerlabor gebracht wird. Für eine Blutabnahme muss allerdings eine medizinische Indikation vorliegen (wenn Sie z. B. ein DMP Patient sind) oder es wird im Rahmen eines Check-Ups gemacht. In beiden Fällen erfolgt vor der Blutabnahme eine Untersuchung und Anordnung durch die Fachärztin Yuliya Belyavskaya.

Darf ich vor der Blutabnahme am Kopernikusplatz 13 Nürnberg essen, trinken oder Medikamente einnehmen?

Vor der Blutabnahme sollten sie nüchtern in die Praxis kommen, damit die Wichtigen Blutwerte nicht verzerrt werden und eine akkurate Auswertung der Daten möglich ist. Nüchtern bedeutet, dass Sie einige Stunden vor dem Schlafengehen etwas essen und am Morgen kein Essen zu sich nehmen. Das Gleiche gilt auch für zuckerhaltige Getränke. Wasser trinken ist natürlich erlaubt. Sofern es geht sollten Sie auch auf jegliche Medikamenteneinnahme verzichte. Hierbei gibt es allerdings Ausnahmen: Notfallmedikamente, die Sie regulär einnehmen dürfen und sollen Sie auch weiterhin entsprechend der Anordnung einnehmen. Zu den Notfallmedikamenten gehören bespielsweise • Antihistaminika (Medikamente, die bei einer Allergie die Symptome lindern) • blutverdünnende Medikamente (z. B. Markumar, Xarelto, Eliquis etc.) sowie • Antiepileptika (z. B. Carbamazepin, Lamotrigin etc.) Werden bei Ihnen Kassen- und Privatpatienten ungleich behandelt? Wir differenzieren bei Ihrer Behandlung nicht nach dem Versichertenstatus. Aufgrund von gesetzlichen Regelungen (Verordnungseinschränkungen, Arzneimittelrichtlinien, Arbeitsunfähigkeitsrichtlinien etc.) kann es aber vorkommen, dass Ihre gesetzliche Krankenkasse nicht für alle empfohlenen Medikamente oder Heilmittel aufkommt und wir diese für Sie nicht verschreiben dürfen bzw. diese privat gedeckt werden müssen. Was habe ich davon, wenn ich mich in der Praxis am

Kopernikusplatz 13 Nürnberg in ein „Hausarztprogramm“ einschreibe?

Immer mehr Krankenkassen bieten für die Versicherten im Rahmen der hausarztzentrierten Versorgung (HZV) sog. Hausarztprogramme an. Als Teilnehmer erlauben Sie uns, sämtliche medizinischen Dokumente zu verwalten und Ihnen oder – mit Ihrer Zustimmung – mitbehandelnden Ärzten zur Verfügung zu stellen. Zudem profitieren Sie von den Extraleistungen Ihrer gesetzlichen Krankenkasse. Wir werden zur „Prozesszentrale“ und koordinieren Ihre gesamte medizinische Versorgung. Die Abstimmung zwischen Haus- und Fachärzten wird optimiert – dadurch werden z. B. Doppeluntersuchungen oder unnötige Krankenhausaufenthalte vermieden. Außerdem werden viele rabattierte Arzneimittel für Sie zuzahlungsfrei.

Ich bekomme beim Facharzt keinen Termin!

Das passiert und ist sowohl für Sie als auch für uns ein großes Ärgernis. Manchmal haben wir jedoch die Möglichkeit, die Terminvergabe zu beeinflussen. Für den Fall, dass eine schnelle fachärztliche Untersuchung TATSÄCHLICH NOTWENDIG UND UNERLÄSSLICH ist: durch jahrelange enge Kooperation mit unseren fachärztlichen Kollegen sind wir in der Lage, unseren PatientInnen verkürzte Wartezeiten bei der Überweisung zur erweiterten Diagnostik zu ermöglichen.

Brauche ich eine Überweisung für den Facharzt?

Wenn Sie Fachärzte ohne Überweisung besuchen, bekommen wir keinen Bericht. Ohne Facharztbericht können wir die vom Facharzt begonnene Behandlung nicht weiterführen. Auch können Ihnen evtl. Nachteile bei Anfragen von Versicherungen, Versorgungsämtern, Rentenversicherungen etc. entstehen. Auch Anträge für ReHa- Behandlungen, Schwerbehindertenausweise oder die Anordnung einer Pflegestufe werden häufiger abgelehnt, wenn wir keine Facharztberichte mitschicken können. Es ist also vor allem für Sie wichtig, immer eine Überweisung von uns mitzubringen. Auch besteht in Ihrem Interesse, dass der vom Facharzt erstellte Bericht an den Hausarzt weitergeschickt wird, damit wir weiterhin Ihren Gesundheitsstatus überwachen können. In der Apotheke wurde mir gesagt, dass der Hausarzt ein „Kreuz“ setzen muss, damit ich meine Medikamente bekomme Sie bekommen Ihre verordneten Medikamente natürlich auch ohne „Aut-Idem-Kreuz“. Ihre Krankenkasse hat mit zuverlässigen Herstellern sogenannte Rabattverträge abgeschlossen, die der Apotheker bedienen darf und muss. Es kann also sein, dass Sie Ihr Präparat von einem anderen als dem verordneten Hersteller bekommen. Auf Ihren Therapieerfolg hat das aber in der Regel keinen Einfluss. Rabattierte Präparate sind für Sie sogar oftmals zuzahlungsfrei.

Was ist von Arztbewertungsportalen zu halten?

Wir freuen uns natürlich über positive Bewertungen auf „Arztbewertungsportalen“, wie zum Beispiel Jameda. Wir sind schliesslich täglich darum bemüht, Sie medizinisch auf hohem Niveau zu versorgen und unseren Service weiter zu verbessern. Daher sind wir auch Verbesserungsvorschlägen und konstruktiver Kritik gegenüber stets aufgeschlossen. Das Hauptproblem bei Bewertungen ist jedoch: als Patient kann man die medizinische Qualität der Behandlung und die tatsächliche Kompetenz des Arztes nur sehr bedingt beurteilen – und manchmal ist es bitter und unschön, wenn wir die Wahrheit sagen müssen oder wenn das subjektive Krankheitsempfinden nicht mit einer sog. Bagatellerkrankung korreliert. Am Besten Sie bilden sich Ihre eigene Meinung und testen uns! Und wenn einmal etwas nicht ganz nach Ihren Vorstellungen oder nach Plan läuft, bitten wir um Nachsicht. Wir geben alle täglich unser Bestes und wir alle sind Menschen. Und auch wenn man als Patient einen stets netten und bestens gelaunten Arzt erwartet: aufgrund der täglich hohen Last können auch Ärzte überbelastet und überfordert sein. Nicht selten kommt es vor, dass wir an einem Tag bis zu 100 Patienten versorgen müssen. Und dabei sind wir alle – trotz Qualitätsmanagement und Hightechmedizin – lebendige Wesen und keine Roboter. Wenn Ihnen etwas nicht gefällt oder Sie mit etwas gar nicht klarkommen, so sprechen Sie uns diesbezüglich einfach an; oftmals lassen sich viele Probleme oder Missverständnisse in einem Gespräch auf menschliche Weise klären.

Kontakt

Anruf E-Mail Anfahrt Zeiten Kontakt­formular

Vorbestellen

Service

Video­sprechstunde Anamnese­bogen Rezept anfordern Überweisung anfordern Downloads

Social Media

Instagram

Sprechzeiten

Mo Di Mi Do Fr *Nach Vereinbarung

Webseite übersetzen

Tippen Sie auf die jeweilige Flagge, um die Seite zu übersetzen.

Klicken Sie auf die jeweilige Flagge, um die Seite zu übersetzen.

Klicken Sie auf den unteren Button, um das Übersetzungs-Tool zu laden.

Mit dem Laden der Inhalte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung vom Google Übersetzer.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Hinweis: Die Übersetzungen sind maschinelle Übersetzungen
und daher nicht zu 100 Prozent perfekt.

Empfehlen Sie uns weiter
Teilen Sie unsere Internetseite mit Ihren Freunden.
Webseite übersetzen

Tippen Sie auf die jeweilige Flagge, um die Seite zu übersetzen.

Klicken Sie auf die jeweilige Flagge, um die Seite zu übersetzen.

Klicken Sie auf den unteren Button, um das Übersetzungs-Tool zu laden.

Mit dem Laden der Inhalte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung vom Google Übersetzer.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Hinweis: Die Übersetzungen sind maschinelle Übersetzungen
und daher nicht zu 100 Prozent perfekt.