Lungen­funktions­überprüfung (Spirometrie)

LUNGENFUNKTIONSANALYSE AM KOPERNIKUSPLATZ 13 NÜRNBERG

Eine Lungenfunktionsprüfung wird sowohl zur Diagnostik als auch zur Verlaufskontrolle beziehungsweise für die Therapieerfolgskontrolle von verschiedenen Krankheiten verwendet. In der Regel wird ein Lungenfunktionstest bei typischen Beschwerden der Patienten oder einem spezifischen medizinischen Verdacht angeordnet und durchgeführt. Folgende Verfahren werden oft im Rahmen einer Lungenfunktionsdiagnostik durchgeführt:

  • > Spirometrie (auch „Lungenfunktion“ genannt)
  • > Spiroergometrie (Untersuchung der Lungenfunktion unter körperlicher Belastung)
  • > Bestimmung der Diffusionskapazität (eine Untersuchung des Gasaustausches)
  • > Peak-Flow-Messung (Bestimmung des Luftstroms in den Atemwegen)
  • > medikamentöse Testverfahren (gezielte Beeinflussung der Atemfunktion durch bestimmte Wirkstoffe)

 

Ein Lungenfunktionstest kann sowohl bei uns in der Praxis am Kopernikusplatz 13,  als auch im Rahmen eines Krankenhausaufenthaltes durchgeführt werden. Außerdem gibt es einfache Geräte, mit denen Sie die Funktionalität Ihrer Lunge eigenständig messen können (z. B. Peak-Flow-Messung). Die Kosten für den in unserer Praxis durchgeführten Lungenfunktionstest übernimmt in der Regel die Krankenkasse.

 

WANN BRAUCHE ICH EINE LUNGENFUNKTIONSANALYSE?

Eine Lungenfunktionsprüfung wird sowohl zur Diagnostik als auch zur Verlaufskontrolle beziehungsweise für die Therapieerfolgskontrolle von verschiedenen Krankheiten verwendet. In der Regel wird ein Lungenfunktionstest bei typischen Beschwerden der Patienten oder einem spezifischen medizinischen Verdacht angeordnet und durchgeführt.

Mithilfe der Untersuchung können wir beispielsweise verengte Atemwege, wie Obstruktion (Asthma) und Restriktion (COPD) feststellen. Diese treten vor allem bei den häufigen Krankheiten wie Asthma oder COPD auf. Bei den betroffenen Patienten zeigt sich bei der Lungenfunktion-Auswertung eine Verringerung der Einsekundenkapazität. Ist das Residualvolumen vergrößert, kann dies auf ein Lungenemphysem hinweisen – eine mögliche Spätfolge obstruktiver Atemwegserkrankungen. Bei Asthmatikern und Patienten im Zustand nach einer COVID-19 Infektion lässt sich oftmals ein charakteristisch anomalischer Verlauf der Aufzeichnungskurve erkennen, der uns Aufschluss über die veränderte Funktionsweise der Lunge gibt.

 

WIE IST DER ABLAUF EINER LUNGENFUNKTIONSANALYSE AM KOPERNIKUSPLATZ 13?

Bei einem Lungenfunktionstest ermitteln wir verschiedene Werte, die Aufschluss über die Funktionalität der Lunge geben. Für eine erfolgreiche Untersuchung und korrekte Werte müssen Sie als Patient*in entsprechend den Anweisungen unseres Fachpersonals durch das Mundstück des Messgeräts atmen.

 

WAS MUSS ICH NACH EINER LUNGENFUNKTIONSANALYSE BEACHTEN?

Direkt nach dem Lungenfunktionstest können Sie wieder ruhig und gleichmäßig atmen. Bei Bedarf können Sie ein wenig trinken. Fachärztin Yuliya Belyavskaya wird im Anschluss an die Untersuchung die Daten auswerten und das weitere Vorgehen mit Ihnen besprechen.

Yuliya Belyavskaya & Dr. Med. Thomas Remold
Kopernikusplatz 13
90459 Nürnberg


0911 44 65 40 0911 44 25 96 info@hausarztpraxis-kopernikusplatz.de


Sprechzeiten
Mo Di Mi Do Fr *Nach Vereinbarung

Kontakt

Anruf E-Mail Anfahrt Zeiten Kontakt­formular

Vorbestellen

Service

Video­sprechstunde Anamnese­bogen Rezept anfordern Überweisung anfordern Downloads

Social Media

Instagram

Sprechzeiten

Mo Di Mi Do Fr *Nach Vereinbarung

Webseite übersetzen

Tippen Sie auf die jeweilige Flagge, um die Seite zu übersetzen.

Klicken Sie auf die jeweilige Flagge, um die Seite zu übersetzen.

Klicken Sie auf den unteren Button, um das Übersetzungs-Tool zu laden.

Mit dem Laden der Inhalte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung vom Google Übersetzer.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Hinweis: Die Übersetzungen sind maschinelle Übersetzungen
und daher nicht zu 100 Prozent perfekt.

Empfehlen Sie uns weiter
Teilen Sie unsere Internetseite mit Ihren Freunden.
Webseite übersetzen

Tippen Sie auf die jeweilige Flagge, um die Seite zu übersetzen.

Klicken Sie auf die jeweilige Flagge, um die Seite zu übersetzen.

Klicken Sie auf den unteren Button, um das Übersetzungs-Tool zu laden.

Mit dem Laden der Inhalte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung vom Google Übersetzer.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Hinweis: Die Übersetzungen sind maschinelle Übersetzungen
und daher nicht zu 100 Prozent perfekt.